Sie sind hier:Home» NewsSingle

Einzelansicht der News

11.01.2020 Jugend

Lust auf Schach

Jugendtraining beim Schachverein Hürth Berrenrath

Von: Karl Liehs


Die jährlich vom Schachverein Hürth-Berrenrath ausgetragenen Grundschulmeisterschaften zeigen, dass es in Hürth nicht an talentierten Nachwuchsspielern mangelt. Vielmehr fehlte bislang die Möglichkeit, der gezielten Förderung im ortsansässigen Verein. Diese Lücke soll nun durch ein Trainingsangebot geschlossen werden.

Der Schachverein 1925 Hürth-Berrenrath bietet dazu ab dem neuen Jahr ein Training für schachinteressierte Jugendliche an. Ob mit oder ohne Vorkenntnisse, alle Kinder und Jugendlichen ab 8 Jahren können mitmachen. Die Talente der Jugendlichen sollen entsprechend ihres jeweiligen Entwicklungsstandes, unterstützt mit anerkannten Trainingsmaterialien und -methoden,  gezielt gefördert werden. Der Erwerb des Bauern- und des Springerdiploms des Deutschen Schachbundes werden angestrebt.

Ziel ist es, die jungen Spieler zur Turnierreife zu entwickeln, um so bald wie möglich eine „schlagkräftige“ Jugendmannschaft für die Wettbewerbe des Kölner Schachverbandes sowie der Schachjugend Mittelrhein aufstellen zu können.

Das Training findet jeweils Sonntags, von 10:15 Uhr bis 11:45 Uhr im Ernst-Mach-Gymnasium in Hürth statt. Folgende Termine stehen bislang fest: 19. Januar 2020, 2. Februar 2020, 9. Februar 2020. Weitere Termine werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Um eine Voranmeldung zu dem Training wird gebeten: jugend@svberrenrath.de (Bitte Nennung des Namens, des Alters sowie einer Angabe, ob Vorkenntnisse im Schach bestehen oder nicht.)

Für schachinteressierte Erwachsene jeder Altersklasse und Spielstärke besteht darüber hinaus jeden Donnerstag ab 20:00 Uhr die Möglichkeit, an den Spielabenden des Vereins in der Gaststätte „Zur deutschen Ecke“ in Hürth-Berrenrath teilzunehmen. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

Für weitere Informationen:  www.svberrenrath.de


Kommentare

Keine Einträge

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.